Sonntag 14. Juli Gottesdienst Passo S. Gottardo Ospizio

Taizé-Gottesdienst auf dem Gotthardpass   

Am Sonntag, 14. Juli um 11.00 Uhr feiern wir zusammen mit Gemeindegliedern der reformierten Gemeinden Mesolcina/Calanca und Uri in der Kapelle des Gotthard-Hospizes einen meditativen Gottesdienst mit Liedern aus Taizé. Er ist geprägt durch Singen, Stille und meditative Texte. Die Lieder aus Taizé sind leicht mitzusingen und leben von Vielstimmigkeit und Wiederholung.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, draussen zu picknicken oder im Restaurant zu Mittag zu essen, und je nach Wetter vielleicht eine kleine gemeinsame Wanderung zu unternehmen. Fahrt zum Gotthardpass: 8.42 Uhr ab Bellinzona, 10.30 Uhr Postauto ab Airolo, 10.50 Ankunft Passhöhe.